Datum: 
21.05.2018 10:30

Montag 21.05.2018 10:30 Uhr, Heidelberg (HD), Neckarsteig. Bahn rück nach HD. 60/1600. Bitte anmelden.

Einstufung

Ausdauer
3
Tempo
3
Technik
2
Datum: 
14.07.2018 10:00

Samstag: Bad Bergzabern - Lug - Hauenstein - Schlemmertorte - Lug - Bad Bergzaber über Trails.

Einstufung

Ausdauer
3
Tempo
3
Technik
3
Datum: 
15.05.2018 13:00

Werde mich für das Techniktraining mit einer Runde um Neustadt aufwärmen. Wer kommt mit? 40/1200

Einstufung

Ausdauer
3
Tempo
3
Technik
2
Datum: 
08.05.2018 13:00

Werde mich ab 13 Uhr für das TechnikTraining mit einer schönen Runde rund um Bad Bergzabern warm fahren. 45/1200 Wer kommt mit? Klaus Becker

Einstufung

Ausdauer
3
Tempo
3
Technik
3

SO, 19.08.: Hinterm Kaltenbronn geht's weiter...

"Ferienprogramm": Es geht über Herrenalb auf die Hochebene des Kaltenbronn zum Hohloh, höchster Punkt im Schwarzwald rechts der Murg, und dem dortigen Hochmoorsee - und dann noch den Mittelweg fahren, einen phantastischen, lang gestreckten Singletrail auf der Höhe zwischen Murg und Enz. Der läuft und läuft und läuft. Und bietet viel Ausblick in schönster Landschaft und teils voller Sonne.

Fahrtechnik: Termine im Frühjahr und Anmeldung

Für Mitglieder und Nicht-Mitglieder bieten wir Fahrtechniktrainings an. In Gruppen von maximal 6 Teilnehmern pro Trainer*in werdet ihr die Grundlagen der MTB-Fahrtechnik lernen, oder eure bereits vorhandenen Fertigkeiten weiter ausbauen. Das ist die Möglichkeit die Grundlagen der Bikebeherrschung von Beginn an zu lernen, oder mehr Flow, Geschwindigkeit, Spaß, und Sicherheit in die eigene Fahrt zu bringen.

Die Trainings starten um 10 Uhr am Vereinsgelände, führen dann auf die Trails des Wattkopf, und enden gegen 15 Uhr.


 

Datum: 
24.03.2019 09:00

Rennradtour durch Pfalz und Elsaß!

Einstufung

Ausdauer
3
Tempo
3
Technik
1

Winter-Jugend-Biketreff

Ab November werden wir unser Training am Dienstag auf die Samstage verlegen.
Im Jugend-Biketreff möchten wir gezielt Ausdauer- mit Techniktraining in einer Mountainbiketour rund um Karlsruhe verbinden. Die Jugendlichen lernen dabei ihre bisher erlernten Fertigkeiten im Gelände anzuwenden und zu verbessern. Die Räder müssen in einem einwandfreien Zustand sein, es besteht für alle Helmpflicht.

Seiten